News-Details


Vorschau
Erster 3er der neuen Saison
Heimsieg gegen die Reserve von Dahlem ...Torchancen liegen gelassen!
Erster 3er der neuen Saison

Am Freitagabend empfing unser Team im ersten Flutlichtspiel der neuen Saison die zweite Mannschaft der SG Dahlem/Schmidtheim. Anstoß war um 19 Uhr in Wahlen.

Von der ersten Minute an kontrollierten wir das Spielgeschehen. In der 10. Minute war es R. Gerhards der unser Team mit 1:0 in Führung brachte. Diese Führung wäre nur 3 Minuten später fast ausgeglichen worden, doch ein Schuss des Gegners traf zum Glück nur den Pfosten. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit standen wir hinten sicher und arbeiteten uns vorne noch einige Chancen heraus, die jedoch ungenutzt blieben. So ging es mit einem schmeichelhaften 1:0 in die Pause.
Im zweiten Spielabschnitt zeigte sich das altbekannte Problem. Man schaltete zwei Gänge zurück und ließ den Gegner immer mehr ins Spiel kommen. Der Ausgleich war nur eine Frage der Zeit. In der 75. Minute gelang dem Gegner das verdiente 1:1. In der Schlussviertelstunde entwickelte sich eine hart umkämpfte Partie, da beide Mannschaften gewinnen wollten. S. Noack gelang in der 82. Minute das Tor zum 2:1 Siegtreffer.

Fazit: Ein knapper Sieg, der hätte höher ausfallen können. Aber 3 Punkte sind im Sack, da fragt nachher keiner mehr nach dem Ergebnis.

Bedanken möchten wir uns bei C. Radermacher, S. Poensgen, G. Klinkhammer, P. Noack und S. Noack, die sich aufgrund von Personalsorgen kurzfristig dazu bereit erklärt haben uns auf dem Platz zu unterstützen.