News-Details


Vorschau
Kantersieg gegen Lommersdorf (Fotos online)
Letztes Spiel vor der Winterpause ... locker nach Hause gekehrt!
Liebe SV Fans,
unser letztes Spiel für das Jahr 2018 wollten wir trotz schlechten Wetterverhältnissen unbedingt noch auf unserem Teppich in Sistig austragen. Trotz des vielen Regens war der Platz sehr gut zu bespielen und kann sich jetzt bis zum Frühjahr auch eine Pause gönnen. Das Spiel ist schnell erzählt. Es ging nur Richtung Tor der Gäste aus Lommersdorf. Nach einen schnellen 2:0 Führung nach 12 Minuten sollte die Partie ein Selbstläufer werden. Bis auf den kurzen Anschlusstreffer zum 2:1 durch einen von D.Pütz verschuldeten aber fragwürdigen Handelfmeter kam von Oberahr nichts mehr. Bis zur Halbzeit schraubten wir das Ergebnis schnell auf 6:1 hoch. In Hälfte zwei spielten wir weiterhin guten Fußball nach vorne aber durch die hohe Führung waren wir am Ende vor dem Tor nicht mehr konzentriert genug und ließen Chance um Chance liegen. Mit einem 7:1 gingen wir schließlich in die verdiente Winterpause und einem erreichten 3. Tabellenplatz knapp hinter der Concordia. Unser Ziel ist es nun diesen 3. Platz zu behaupten und nach oben zu schauen. Getreu nach dem Motto alles kann aber nichts muss. Druck haben wir nämlich keinen.

Die Tore schossen: Noack 2x, Weiler 2x, Lingscheidt, R.Gerhards und unser weißer Brasilianer Marc Pütz ohne Sportbrille und Kontaktlinsen aus 30 Metern unhaltbar mit einem Strahl neben den Innenpfosten in die Maschen.

Für uns steht jetzt nur noch die Weihnachtstour mit 30 Mann an und dann gehen wir in eine kurze Pause bis wir 2019 für Euch wieder angreifen.

Ihr hört von uns!