News-Details


Vorschau
2:0 Sieg in Nettersheim (Fotos online)
Starke Leistung der Truppe ... Trainer Linden sehr zufrieden!
Bereits am Samstagabend im vorgezogenen Meisterschaftsspiel in Nettersheim gegen die Reserve von Sportfreunde 69 erspielten wir uns einen nie in Gefahr geratenen 2:0 Auswärtssieg. Von Beginn an setzten wir den Gastgeber unter Druck, schnürten diesen in ihrer eigenen Hälfte ein und schoben früh die Räume zu. Hinten ließ man nichts zu, die Kommunikation der Viererkette mit Keeper Limburg funktionierte perfekt. Einziges Problem in Hälfte eins war, dass der Ball einfach nicht reinwollte. Zwei Pfostentreffer und einige eins gegen eins Situationen gegen den stark aufgelegten Marmagener Keeper brachten uns zu Verzweiflung.

Auch in der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Viele Chancen wurden herausgespielt, sowohl im Spiel als auch über Standards. So dauerte es bis zur 60. Minute das der Knoten geplatzt ist. Einen schnell ausgeführten Freistoß von Pütz über den ganzen Platz brachte Becker in Position und dieser Schob eiskalt ein. Keine 5 Minuten später legten wir verdient nach. Eine schöne Freistoßhereingabe von Rütt verwandelte Keuler zum 2:0. Da uns die Stunde Pressing einiges an Kondition gekostet hat zogen wir uns zurück, verwalteten die Partie und versuchten über Konter gefährlich zu werden. Leider lies die letzten 20 Minuten die Konzentration etwas nach, so das man es versäumte einen über ganzer Linie überforderten Gegner das ein oder andere Tor mehr einzuschenken. Kurz vor Schluss konnte sich Keeper Limburg noch auszeichnen und einen Fernschuss ins Lange Ecke um den Pfosten lenken.



Fazit: Tolles Spiel der Mannschaft um Trainer Linden. Vorgaben umgesetzt, den Ball laufen gelassen und sich auch mit keinem Gegentor belohnt. Besonders hervorzuheben ist die Leistung der unparteiischen Schiedsrichterin. Das Spiel nie aus der Hand gegeben und souverän geleitet.